Ausstellen

Am Grab der Treuners

Unsere beiden Brüder Treuner, Hermann und Robert, die Erbauer des Altstadtmodells, wurden 1948 bzw. 1962 auf dem Hauptfriedhof begraben. Hier ruhen auch ihr Vater Gotthold, Mutter Emilie, Schwester Pauline und Hermanns Tochter Lucie Stanitz. Dieter Georg war so freundlich, mich zu einer Besichtigung des Grabs einzuladen, das man erst einmal auf dem riesigen Friedhof finden muss.

Wie Sie dem zweiten Bild entnehmen können, wurden zwar ganz frisch Blumen aufgestellt, es fehlt dem Grab allerdings an grundsätzlicher Pflege. Ein Pate für das Grab könnte hier Abhilfe schaffen. Bislang gibt es allerdings noch keinen…

1 Kommentar zu “Am Grab der Treuners

  1. Dieter Georg

    Wer Interesse hat die Grabstätte der Brüder Treuner zu besuchen, findet diese auf dem Frankfurt Hauptfriedhof im Gewann K – Grab-Nr. 2100 (liegende Grabplatte).
    Da im Gewann K die Grabstätten sehr schwierig zu finden sind, kann man sich bei der Friedhofsverwaltung (gegenüber der Trauerhalle) einen Lageplan aushändigen lassen für diese Grablage. Sie ist übrigens mit einen Metallsteckschild mit der Aufschrift „Persönlichkeitsgrab“ sichtlich gemacht. Zur Not bin ich auch gerne bei der Ortung behilflich (Tel.: 069/564602).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.