Ausstellen Neudenken + Entwerfen

Countdown Eröffnung: Das Treuner-Modell steht wieder!

Die Vitrinenbauer haben das Feld wieder geräumt – heute nachmittag wurde, wie schon im vorherigen Blogpost angekündigt, das Treuner-Modell wieder aufgestellt.  Es dauert rund einen Tag, bis die 64 Teilstücke wieder am richtigen Ort stehen: zuerst wird das Modell in Papierform ausgelegt und dann die einzelnen Stücke eingesetzt.

Auch wenn wir das Modell ja gut kennen – ist es doch eines der Highlights der Sammlung – sind wir doch jedes Mal beeindruckt von den feingliedrigen, kunstvoll bemalten Fassaden und den detaillierten Straßenzügen.

Im 1. OG des Saalhof hat es  nun mit den anderen Modellen einen neuen Platz gefunden, bis es 2015 in das neue Ausstellungshaus umzieht.

1 Kommentar zu “Countdown Eröffnung: Das Treuner-Modell steht wieder!

  1. Pingback: Modelle und Debatten zur Frankfurter Altstadt « Blog des Historischen Museums Frankfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.