Abreissen + Bauen Neudenken + Entwerfen

Countdown Eröffnung: Hier geht’s rein!

Alle, die es gewohnt waren, durch den Betonbau das Historische Museum zu betreten, müssen sich nun umgewöhnen: anstelle einer breite Betontreppe (flankiert mit Karl dem Großen) führt nun eine elegante Glastür ins Museum. Vom Foyer im Zollgebäude geht es dann mit der Treppe nach oben –  in den Rententurm, in den Leopold-Sonnemann-Saal, den Saal mit den Modellen und in die Bibliothek der Alten. Oder man geht gleich nach unten, um die Stauferzeit zu erkunden.
Wie man auf dem Foto sieht, ist der Bauzaun endlich weg. Und es sieht noch nicht ganz fertig aus. Gearbeitet wird natürlich ganz bis zum Schluss!

Der Eingang am Fahrtor wird übrigens bis zur Eröffnung des neuen Ausstellungshauses bestehen bleiben – wenn es fertig ist, gibt es wieder eine breite Treppe, die in ein schönes großes Foyer führt…

0 Kommentare zu “Countdown Eröffnung: Hier geht’s rein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.