Ausstellen

Danke, Eva!

Letzte Woche wurde von uns die Ausstellung Frühe Kunststoffe – Die Sammlung Eva Stille abgebaut.

Bis die neue Ausstellung Zurückgekehrt! Ein Frankfurter Renaissance-Pokal aus der Sammlung Ullmann” Die startet, nutzen wir die Gelegenheit, beim Abbau und Einpacken nochmal an all die vertraut gewordenen Stücke zu betrachten. Wie etwa die hippen Handtaschen, Schönheitspflege- und Raucherutensilien, Thermoskannen und Lineale aus Bakelit, Zelluloid und anderen frühen Kunststoffen. In ihrer Entstehungszeit topmodern und innovativ, versprühen sie heute einen nostalgischen Charme und bringen die Betrachterin auch gerne mal zum Schmunzeln. Spannend war es, nochmal all die schönen und praktischen Dinge in der (behandschuhten) Hand zu halten und zu betrachten, bevor man sie liebevoll verpackt und ins Depot bringt….

Danke, liebe Eva Stille, für diese tolle Sammlung!

1 Kommentar zu “Danke, Eva!

  1. K.H. Steiner

    Ein Hinweis aus den neuen Bundesländern.
    Da gibt es Ansätze auch „verpackte und eingelagerter“ Exponate der Öffentlichkeit ständig, zumindest als Abbildung, zugänglich zu machen.
    Zitat:
    „“museum-digital:sachsen-anhalt“ ist ein gemeinsames Vorhaben der Arbeitsgemeinschaft Digitalisierung der Museen im Museumsverband Sachsen-Anhalt e.V. Die Datenbank zur Präsentation von Sammlungen und Objekten steht allen Museen im Museumsverband offen. Konzeption und Redaktion liegen in den Händen der Arbeitsgemeinschaft Digitalisierung des Museumsverbandes und seiner Geschäftsstelle. Die Arbeit der AG Digitalisierung wird in Fragen der Digitalisierung und der Museumstechnik wissenschaftlich begleitet und unterstützt vom Institut für Museumsforschung (SMB/SPK) in Berlin. Die Seiten erleichtern den Zugang zu den in den Museen verwahrten Belegen vergangener Zeiten zu Zwecken der Information, Bildung und Forschung.

    Die Bilder und Textangaben zu den einzelnen Objekten, die Beschreibungen der Sammlungen und der Institutionen stammen von den jeweiligen Museen. Die Arbeitsgemeinschaft Digitalisierung besteht seit Januar 2009. Der Aufbau dieser Seiten begann im Februar 2009. Seit Juni 2009 wird der Aufbau vom Land Sachsen-Anhalt gefördert.“

    Wäre so etwas – in unserem Falle mit Unterstützung des Landes Hessen – z.B. für die gerade wieder verpackte Kunststoffsammlung vorstellbar?
    Gibt es in Hessen ähnliche Aktivitäten bzw. woran scheitert es?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.