Abreissen + Bauen Ausstellen

Dieser Betrieb bildet aus

Das Museum kümmert sich um Nachwuchs: Im Sommersemester 2014 führe ich die Studierenden der Europäischen Ethnologie an der Marburger Universität in das Ausstellungsmachen ein. Es ist als „Praxisseminar“ gedacht und es gibt darum ganz praktische Übungen. Geübt wird an der nächsten Ausstellung des historischen museums, die im September eröffnet: Gefangene Bilder. Wissenschaft und Propaganda im Ersten Weltkrieg
Letztens kamen 15 neugierige Studentinnen und Studenten ins Museum und schauten sich die Ausstellung über die Familie Holzhausen an. Danach diskutierten sie mit der Ausstellungsgestalterin Sabine Gutjahr und Andreas Hansert, dem Kurator der Ausstellung. Warum ist die Ausstellung so dunkel? Könnten die Objektschilder nicht größer sein?
Aber eine gelungene Ausstellung allein reicht nicht – die Öffentlichkeit muss auch davon erfahren. Momentan gilt es, ein Konzept für den Facebook-Auftritt des Museums zu erarbeiten. Was sind die Prinzipien von „Social Media“? Wann müssen wir damit anfangen? Was den Studierenden eingefallen ist, kann man allerspätestens am 1. August auf der Facebook-Seite des Museums sehen.

historisches museum frankfurt: ILIAS Uni Marburg

0 Kommentare zu “Dieser Betrieb bildet aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.