Sammeln + Pflegen

Meta Quarck-Hammerschlag hat heute Geburtstag!

historisches museum frankfurt: Meta Quarck-Hammerschlag, Porträt von Ottilie W. Roederstein, hmf
In diesem Jahr jährt sich heute zum 150. Mal der Geburtstag der bedeutenden Frauenrechtlerin und Sozialpolitikerin Meta Quarck-Hammerschlag (1864-1954).

Als erste weibliche Stadträtin, die ab 1919 in den Magistrat berufen wurde, würdigte der Frankfurter Oberbürgermeister Ludwig Landmann sie mit großer Wertschätzung: „ Uns ist Ihr Wesen, Ihre Eigenart, Ihr warmes Empfinden für alle Bedrückten und Beladenen, Ihr mitfühlendes Interesse für die Frau und das Frauenwesen aus ihrer früheren Tätigkeit bekannt […] Ihr Eintreten, das immer wohltuend und fördernd auf die Interessen der Stadt eingewirkt hat.“ Anna Schnädelbach hat ihre Lebensgeschichte für unsere Website Frankfurter Frauenzimmer festgehalten.

Eine nicht minder spannende Biografie der engagierten Frauenrechtlerin Bertha Pappenheim (1859-1936) präsentiert uns Dr. Sabine Hock.

Bertha Pappenheim (1859-1936), Fotografie, 1882, Institut für Stadtgeschichte

Die Website Frankfurter Frauenzimmer stellt regelmäßig innovative und bemerkenswert ambitionierte Frauen der Frankfurter Stadtgesellschaft vor. Neben Frauenrechtlerinnen, Sozialpolitikerinnen und Aktivistinnen der Frauenbewegung finden Sie Lesenswertes über Künstlerinnen, Unternehmerinnen, Architektinnen und Märzeninnen.

Der eine oder andere Feiertag birgt vielleicht ungeahnte Möglichkeiten, etwas mehr über eindrucksvolle Frankfurterinnen zu erfahren – wie etwa über die überzeugte Pazifistin und Frauenrechtlerinnen Anna Edinger (1863-1929) oder die SPD-Politikerin Johanna Tesch (1875-1945), eine Aktivistin der proletarischen Frauenbewegung und eine der ersten Frauen im Berliner Reichstag. Oder wie wäre es mit der Biografie von Margarete Schütte-Lihotzky

Viel Spaß beim (Wieder-)Entdecken der Frankfurterinnen!

0 Kommentare zu “Meta Quarck-Hammerschlag hat heute Geburtstag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.