Neudenken + Entwerfen

Fahnen gucken

Neulich haben wir im Depot Fahnen angeschaut, die innnerhalb der Bürgerstadt in Frankfurt Einst? ausgestellt werden sollen. Die Fahnen werden aufrgund ihrer Fragilität alle liegend aufbewahrt, was bedeutet, das man mindestens zu dritt sein muss, um sie überhaupt anschauen zu können.

Mit von der Partie war unsere neue Textilrestauratorin Ines Scholz. Auch Anja Damaschke, die Gemälderestauratorin, warf einen Blick auf die Fahne vom Schillerfest, die mit einem hübschen Gemälde verziert ist.

0 Kommentare zu “Fahnen gucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.