Neudenken + Entwerfen Sammeln + Pflegen

Rein, rauf und runter mit 140 Zeichen #twitterfrei zum #IMT13

Alle, die hier mal ab und zu vorbeischauen oder sich auskennen, wissen, von was die Rede ist: Morgen ist der Internationale Museumstag (IMT13). Anlässlich des Tages hat der Deutsche Museumsbund zu einem Tweetup aufgerufen – gewissermaßen sollen alle SMS an alle senden und das über Twitter. Wir haben uns für diesen Tag ausgedacht, dass alle, die sich mit einem Smartphone und einem Twitteraccount bei uns an der Kasse im Museum präsentieren, umsonst rein dürfen. Es gibt einiges zu sehen: die Sammler und Stifter, die Wechselausstellungen Zurückgekehrt und Drago Trumbetas, einmal den Rententurm rauf und runter, die Stauferzeit… (hier gibt es um 14 Uhr eine Führung). Also, es gibt vieles, über das man sich austauschen kann – wir wünschen uns deshalb ein paar Tweets – bitte dabei immer den hashtag #IMT13 und unseren Twitternamen @histmus reinsetzen, damit wir uns und Eure Tweets wiederfinden!

Wir sind gespannt auf eure Tweets!

Hier nochmals das Wichtigste in aller Kürze:

Freier Eintritt ins historische museum frankfurt am 12. Mai  von 10-18 Uhr
für Twitterwillige mit Smartphone etc. und  aktivem Twitteraccount
Eure Tweets sollten immer beinhalten:
den hashtag: #IMT13
den twitternamen: @histmus
auf der Twitterwall sind alle Tweets zu sehen: http://imt13.tweetwally.com/

0 Kommentare zu “Rein, rauf und runter mit 140 Zeichen #twitterfrei zum #IMT13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.