Ausstellen

Mal sehr gepflegt ins Museum gehen

Allen, die sich am Wochenende nichts Schöneres  vorstellen können als ins Museum zu gehen und auch noch im Rhein-Main-Gebiet wohnen,  ist zu diesem Zweck das Museum Wiesbaden zu empfehlen: hier kommen alle auf ihre Kosten: die, die auf Tiere stehen, schauen sich die wunderbar inszenierten naturwissenschaftlichen Sammlungen an. Die Freundinnen moderner,  zeitgenössischer und Alter  Kunst können durch schön sanierte Säle wandeln  – um nur einige der Highlights zu nennen. Und das i-Tüpfelchenkommt noch die  Ausstellung zur Rheinromantik. Kunst und Natur dazu, die zugleich auf einen unserer Sammlerim  Sammlermuseum verweist:  in Wiesbaden  ist sehr viel aus der Sammlung von Johann Christian Gerning zu sehen – vor allem hunderte von Schmetterlingen. Nicht zuletzt sieht man in der Ausstellung auch eine Leihgabe aus dem  historischen museun : das Porträt des großen Rheinromantikers und  Malers Christian Georg Schütz d.Ä.,  gemalt von Emanuel Handmann.

0 Kommentare zu “Mal sehr gepflegt ins Museum gehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.