Neudenken + Entwerfen Sammeln + Pflegen

Montags gehen wir jetzt immer kegeln

– könnte das Fazit unseres Betriebsausfluges letzte Woche lauten. Denn es hat viel Spass gemacht: in vier Teams haben wir alle möglichen Kegelspiele rauf und runter gespielt, die wir dank der KegelmeisterInnen Heike Schuler und Harald Meiß überhaupt erst kennenlernten. Verlierer gab es natürlich keine: die einen erhielten schicke Buttons, die anderen kleine Taschentüchlein mit einem geprägten Frankfurter Adler – natürlich handmade HMF von Ines Scholz und Dorothee Linnemann.

Doch von vorne: wir blieben dieses Jahr in Frankfurt und wanderten unter der fachkundigen Leitung von Organisatorin Sonja Thiel von unseren Büros in Bockenheim aus nach Ginnheim – durch Schrebergärten, den Grüngürtel und durch das Ginnheimer Wäldchen. Am Ginnheimer Kirchplätzchen bewunderten wir das urban gardening-Projekt, bevor wir uns in die TSV-Ginnheim begaben, um zu kegeln, riesige Pizzen zu vertilgen und um natürlich nochmals die Stadtlabor unterwegs Ausstellung: G-Town. Wohnzimmer Ginnheim anzuschauen. Schön war’s!

 

0 Kommentare zu “Montags gehen wir jetzt immer kegeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.