Einen neuen Job zu beginnen, wenn der Vortag ein Sonntag ist und der Tag danach ein Feiertag, ist vielleicht nicht der allerbeste Start. Einen Job zu beginnen, wenn gerade die Kolleg_innen überhaupt keine Zeit haben, da es ein neues Ausstellungshaus zu eröffnen gilt, ist nochmals eine größere Herausforderung. So erging es unseren beiden Volontärinnen Jenny Jung und Laura Hollingshaus letzte Woche. Die beiden „Neuen“ kennen Frankfurt schon lange – beide haben sie hier studiert und auch schon für Museen gearbeitet: Jenny im Jüdischen Museum und Laura im kinder museum. Laura wird künftig für das Junge Museum (aus kinder museum wird das Junge Museum) und für Frankfurt Jetzt! tätig werden. Jenny arbeitet bei diversen Ausstellungsprojekten mit.

Der Start lag dann aber doch gar nicht soo ungünstig, gab es doch in der Eröffnungswoche gleich drei Eröffnungsfeiern und eine Party… und dann auch noch Kuchen von der Vorgängerin Katharina!

 

 

1 Kommentar zu “Neu im Herbst

  1. manfred wiegand

    Ich freue mich für die Damen und wünsche viel Erfolg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.