Ausstellen Neudenken + Entwerfen Sammeln + Pflegen

Wir wirbeln für die BesucherInnnen!

Wenn dieser Tage hier so wenig Neues erscheint, liegt das daran, dass alle gerade viel zu viel zu tun haben, um auch noch darüber zu bloggen! Nächste Woche wird die kleine, aber natürlich feine Ausstellung „Zurückgekehrt! Ein Frankfurter Renaissance-Pokal aus der Sammlung Ullmann im 13. Sammleraum eröffnet. Da sind einige von uns eingespannt – von Kuratorin Maren Härtel über Restauratorinnen wie Heike Schuler und der technische Dienst….

Nach der Eröffnung am 17. April (zu der alle herzlich eingeladen sind), geht es gleich weiter: Dragutin Trumbetaš: Gastarbeiter in Frankfurt steht in den Startlöchern und hier hält die Kollegin Angela Jannelli alle Fäden in der Hand, dass bis zur Eröffnung am 2. Mai alles steht. Auch hier sind alle herzlich willkommen!

Zur Nacht der Museen wird uns sowieso die Bude eingerannt (oder?) – da ist auch einiges vorzubereiten; Anne Gemeinhardt wird demnächst mal darüber berichten. Auch die Neukonzeption ruht nicht: Für Frankfurt Einst? werden gerade kräftig alle möglichen Daten zusammengetragen – der nächste Workshop mit den Gestaltern kommt bestimmt…! Achja, dann ist ja auch noch die Museumsakademie des Joanneum aus Graz zu Gast und wir freuen uns auf eine spannende Tagung. Und natürlich soll auch der Kleinkram nicht vergessen werden – die vielen alltäglichen Arbeiten, die den Schreibtisch so schön füllen…

0 Kommentare zu “Wir wirbeln für die BesucherInnnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.