Abreissen + Bauen Eröffnen

Zurück am Museumsufer!

Am 17. Mai 2011 – also vor ziemlich genau sechs Jahren – hat Nina Gorgus an dieser Stelle von den neuen Büros in der Solmsstraße geschrieben, inklusive Einblicke in die Umzugskisten und Kuratorinnen, die ihren Arbeitsplatz im alten Betonbau vehement verteidigten.

Nicht ganz so stark war der Protest diese Woche, als wir nach einem Aufenthalt, der viel länger war als geplant, wieder von Bockenheim zurück an den Römer gezogen sind. Ein bisschen Wehmut lag trotzdem in der Luft, mit all den gepackten Kisten und den üblichen unaufräumbaren letzten Kramhäufchen in den leeren Zimmerecken.

Aber das Gute am Umziehen ist ja: Es ist totaler Ausnahmezustand und man darf lauter Dinge machen, die einem den Abschied versüßen, zum Beispiel endlich alte Todo-Listen wegwerfen, Musik im Büro mit Lautsprechern hören und Sektchen mit den Kolleginnen trinken… und so ganz weg sind wir ja nicht: Teile der Sammlung und alle, die damit arbeiten, werden weiterhin in Bockenheim bleiben. Und der Rest? Bezieht die noch ganz frischen Räume im neuen Museumsgebäude am Römer – back to the Museumsufer, ready for takeover, juhu!

2 Kommentare zu “Zurück am Museumsufer!

  1. Liebes hmf-Team,

    bald ist es also soweit. Wie aufregend. Ich bin schon sehr gespannt, all das mal in echt zu sehen, was ich über Jahre von Euch in Workshops, auf diesem Blog oder in Gesprächen vorgestellt bekommen habe.

    Viel Energie für die letzte Etappe!

    Markus

  2. Nina Gorgus

    Lieber Markus,
    danke – wir sind auch schon ziemlich gespannt und etwas aufgeregt, ob auch alles so klappt, wie wir es uns vorgenommen haben. Es muss doch noch einiges geschafft werden….
    schöne Grüße nach Stuttgart,
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.