Ausstellen Sammeln + Pflegen

Fototermin „Schmetterlingsbrosche aus Kunststoff“

In Verbindung mit dem Begriff Museum fällt das Wort Plastik eher selten – aber das täuscht!

Immer mehr Objekte, die im Museumsdepot zu finden sind, bestehen aus Kunststoffen, die seit dem frühen 20. Jahrhundert in Mode gekommen sind und die Alltagswelt für jede/n ‚bunter‘ machten. Und sie sind heute zu außergewöhnlichen Sammlungsobjekten geworden!
Hier werden Objekte der Sammlung Stille ausgepackt zum Fototermin: Handtaschen, Broschen, Klappnähmaschinen und Reisesets der 1920er bis 1960er Jahre – damit auch sie in der Museumsdatenbank einen gut sichtbaren Platz haben!
Und bald auch, im kommenden Jahr, in einer Ausstellung im Sammler- und Stiftermuseum ….

0 Kommentare zu “Fototermin „Schmetterlingsbrosche aus Kunststoff“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.