Sammeln + Pflegen

Frühjahrsputz bei den Haeusers

Bei Familie Haeuser ist in diesen Tagen der Frühjahrsputz angesag!

Zumindest was ihre Bildnisse angeht, von denen sich seit kurzem zehn im Besitz des historischen museums befinden. Dank einer großzügigen Schenkung durch Nachkommen des Frankfurter Industriellen und Stifters Adolf Haeuser haben ein Ölgemälde, drei Grafiken und vier Fotografien Haeusers, seiner Frau Luisa und seiner Eltern den Weg in die Sammlung gefunden.

Da die Bilder vor langer Zeit gerahmt wurden und unter ungünstigen Bedingungen lagerten, haben sie eine ganze Menge Staub, Schmutz und Schimmel abbekommen. Nun werden sie ausgerahmt, gesäubert, neu montiert, mit säurefreien Rückwänden und Abstandshaltern wieder eingerahmt und staubdicht abgeklebt. Und wer weiß, vielleicht sind sie dann bald in einer Ausstellung zu bewundern…?

 

0 Kommentare zu “Frühjahrsputz bei den Haeusers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.