Eröffnen

75 Sekunden für Corinna Engel

75 Sekunden für… ist unsere neue Countdown-Serie bis zur Eröffnung im Oktober. Jede Woche veröffentlichen wir hier ein neues Video, in dem sich ein/e andere/r Kolleg/in aus dem Team vorstellt. Wir erzählen unsere besten Anekdoten, was wir eigentlich so den ganzen Tag im Museum machen und auf was wir uns am meisten freuen, wenn alles eröffnet ist! Stay tuned for more und lernt die Menschen hinter den neuen Ausstellungskulissen kennen.

P.S.: Um Missverständnissen vorzubeugen noch eine wichtige Ergänzung aus der Restaurierung: die Taubeneier lagen tatsächlich oben auf der Box, in der Karl der Große stand. Es war also noch eine kleine Schicht zwischen Skulptur und Natur. Für unsere Restauratoren ist das ein wichtiger Unterschied, denn sie geben täglich alles um den Schutz der Objekte zu gewährleisten. Und dies war natürlich auch bei Karl so, der lange Zeit vor der Anlieferung der Großobjekte eingehaust im Rohbau stand, weil er so groß und schwer ist. Darüber, wie sich der Museumsalltag im Rahmen der Neukonzeption aus Restauratorensicht anfühlt, berichten wir demnächst auch mit einem unserer 75-Sekunden-Videos.

0 Kommentare zu “75 Sekunden für Corinna Engel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.