Neudenken + Entwerfen

#FrankfurtModell Sommertour

Von Juni bis September 2015 sind wir auf Tour mit einem neuen Frankfurt Jetzt! Projekt: mein Frankfurt-Modell. Unter dem Motto „Zeigen Sie uns Ihr Frankfurt!“ und mit dem Hashtag #FrankfurtModell fordern wir zur kollektiven Stadterkundung offline und online auf, die in einem künstlerischen Modell umgesetzt wird.

Dabei haben wir drei Ziele:

  • alle Frankfurterinnen und Frankfurter sollen erfahren, dass wir das heutige, lebendige Frankfurt in einem künstlerischen Modell 2017 ins Museum bringen!
  • Das Modell und die zugehörige Internetplattform bauen auf die Partizipation der Frankfurterinnen und Frankfurter!
  • Breite Teilnahme auf www.mein-frankfurt-modell.de und bei den Aktionstagen in den Stadtteilen!

Um dem großen Vorhaben gerecht zu werden, alle 43 Frankfurter Stadtteile in diesem Sommer zu besuchen, haben wir zum Glück auf die mittlerweile schon fünfjährige „Unterwegs-Erfahrung“ des Stadtlabors bauen können. Wir knüpfen an Strukturen in den Stadtteilen an, nutzen schon bestehende Online-Angeboten zum Thema (z.B. auf Facebook und Twitter) und beziehen Experten und Expertinnen vor Ort mit ein. Wir arbeiten mit Keyworking und verstehen das Museu

m als Netzwerker, der ein relevanter Teil der Stadtgesellschaft ist. In diesem Netzwerk fallen dem Museum besondere Aufgaben zu: temporäre Ausstellungsprojekte, geknüpfte Beziehungen und Perspektivenwechsel brauchen einen permanenten Ort für Sammlung und Nachhaltigkeit.

Mit mein Frankfurt-Modell möchten wir diese Ansprüche umsetzen. Dabei involvieren wir die Frankfurterinnen und Frankfurter bereits im Entwicklungsprozess des Modells und der digitalen Plattform, beziehen ihr Wissen und Feedback in die Konzeption mit ein und bieten bereits  Anknüpfungspunkte.

Als ersten Schritt beginnen wir diesen Sommer mit der Frage: Was sind die Besonderheiten, Eigenarten, Merkwürdigkeiten der Stadtteile? Welche Orte und Unorte sind wichtig für das Modell? Welche Geschichten und Insider-Informationen gibt es? Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme beim Aktionsstand und im Internet. Apropos… die Twitter-Community darf sich über ein besonderes Event im Laufe des Projekts freuen! #Überraschung #Bald

0 Kommentare zu “#FrankfurtModell Sommertour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.